Erfahrungsberichte von privaten Hobbyhuren Besuchen


Privat mit einer geilen Hobbyhure gepoppt

Ehehure

Vor einigen Tagen hab ich eine heisse Hobbyhure im Internet gefunden und mich auch sofort mit dem geilen Miststück verabredet. Das Luder besuchte mich zuhause, wir verschwanden ins Schlafzimmer und die Hobbyhure machte sich sofort an meiner Hose zu schaffen. Mit wenigen Handgriffen hatte sie meinen kleinen Freund ausgepackt und fing an ihn blank zu blasen. Später hab ich sie dann nach allen Regeln der Kunst rangenommen. Die kleine Nutte hatte eine herrlich enge feuchte Pussy und hat es sich von mir so richtig besorgen lassen. Am Ende nahm die verdorbene Hure ihn wieder tief zwischen die Lippen so dass sie mein Sperma schlucken konnte. Dabei hat die Schlampe keinen Tropfen verschwendet.