Archiv von März 2008


Nächste Seite »

Strassenstrich Hure outdoor gevögelt

Die Tage wollte ich wieder eine Nutte vom Strich vögeln. Es war nix los und so nahm ich die erstbeste Bordsteinschwalbe. Ausgemacht wurden bumsen und oral ohne Präservativ. Die kleine Schlampe war zwar erst 18 aber schon sehr erfahren beim Sex. Auf jeden Fall war die Prostituierte die 70 Euro wert.


Tabulose Gelegenheits Nutte vom Strich

In Frankfurt im Bahnhofsviertel habe ich eine junge Junkie-Hure aufgelesen. Für 20 Euro durfte ich die Nutte dann im Sexshop in einer Videokabine schön geil im stehen in den Arsch rammeln. Die geile Sau hat brünette lange Haare und hat einen geilen schlanken Body. Ich schätze sie so auf 22 Jahre, sicher nicht älter. Gegen [...]


Geiler Sex beim Sexdate mit einer privaten Hobbyhure

Am Mittwoch war ich bei einer Hobbyhure zum vögeln. Das Miststück hat mir für 50 Euro einen geilen Blowjob verpasst und ich durfte ihr sogar in ihren Mund spritzen. Die verdorbene Hobbynute hat dann ohne einen Tropfen zu verschwenden die ganze Ladung Sperma geschluckt. Das war den Preis wert.


Scharfes naturgeiles Callgirl zum Sexdate besucht

Neulich war ich bei einer willigen Wohnungsprostituierten in der Kieler Stadtmitte. Abgesprochen wurden 120 Euro für Oralsex mit folgendem Sex. Das Luder rollte mir nach dem blasen pur mit ihren geilen Lippen das Gummi über und poppte mich dann ordentlich in der Reiterstellung durch. Dabei konnte ich ihre fetten Möpse beglücken. Am Ende konnte ich [...]


Heisse Nummer mit einer Hure vom Strassenstrich

Der Strassenstrich in Augsburg war gut besucht und ich konnte für 50 Euro eine deutsche junge Dirne im PKW geil in den Popo bumsen. Ich war echt faziniert über diesen billigen Sex in den Arsch. Aber wie immer, wo viele Prostituierte anschaffen, da wird der Sex preiswert.


Nächste Seite »